www.timber-online.net

Meldungen // Timber Online
 // Rundholz/Wald

Freiwillige helfen im steirischen Bergwald

17 Ehrenamtliche engagieren sich diese Woche am Stuhleck im Semmeringgebiet, um im Rahmen eines Bergwaldprojektes des Alpenvereins gegen Kost und Logis mitzuarbeiten.

Freiwillige im Bergwald © Viktoria Leickgrößer Eine Woche lang haben ehrenamtliche HelferInnen den Schutzwald unterhalb des Stuhlecker Gipfels im Kaltenbachgraben durchforstet und gepflegt, die Wege zur Hütte saniert und einen naturnahen Weidezaun errichtet. Unterstützt wurden die Freiwilligen neben zahlreichen Funktionären des Alpenvereins auch von Experten der Österreichischen Bundesforste und der Höheren Bundeslehranstalt für Forstwirtschaft in Bruck. Das alpine Gelände und der Untergrund erlauben nur eine manuelle Waldarbeit mit Arbeitsgeräten wie Beilen, Äxten, (Motor-)Sägen und Seilwinden.

„Beim Bergwaldprojekt kann man die Schönheit der Natur genießen, den Kopf frei bekommen und sich gemeinsam mit Gleichgesinnten für die Natur engagieren. Dazu baut man auch noch Kondition auf“, meinen Sophie und Veronika, zwei der Teilnehmerinnen, die auch schon im Vorjahr dabei waren.


Autor: DI Robert Spannlang
19.07.2020, 09:29 MEZ

Artikel druckenArtikel mailen