www.timber-online.net

Meldungen // Timber Online
 // Rundholz/Wald

Alle lieben Grün

Auf der am 30. Juni in der „Alten Scheune“ der Cottages Grafenegg abgehaltenen Fachtagung „Klima- und Energiepolitik: Chancen und Herausforderungen für die Land- und Forstwirtschaft“ wurden die Standpunkte dieser Branche dazu ebenso gehört wie jene des Juniorpartners in der Regierung. Fazit: Bei wichtigen Anliegen herrschte weitgehend Übereinstimmung. Aber nicht bei allen.

Grafenegg Plenum © DI Robert Spannlanggrößer Einig war man sich etwa bei der Feststellung, dass die Land- und Forstwirtschaft sowohl Haupt-Leittragender, aber auch ein wesentlicher Schlüssel zur Lösung der Klimakrise ist. Außer Frage stand auch weiters, dass die Verwendung der Biomasse und dessen Ausbau unverzichtbar für die Erreichung der Klimaziele sind. Die Standpunkte der Branche wurden dargelegt von Kasimir Nemestóthy, Referatsleiter Energie und Klima in der Landwirtschaftskammer, und von Dr. Christian Rakos, Präsident des Weltbiomasseverbandes und Geschäftsführer von proPellets Austria. Der eben wiedergewählte Präsident der Land&Forst Betriebe Österreich Felix Montecuccoli überreichte der dritten Referentin des Nachmittags, der Stv. Kabinettschefin im BM für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität Innovation und Technologie, Irmi Salzer, bei dieser Gelegenheit eine Resolution an das Klimaministerium mit den wesentlichen Standpunkten der Branche.

Freilich traten auch die Unterschiede zutage – etwa in der Gewichtung der Biodiversität: Der Aussage von Irmi Salzer, wonach Biodiversität schlicht „eine Überlebensfrage“ vor allem für die Land-, aber auch für die Forstwirtschaft sei, hielt etwa Martin Höbarth, Abteilungsleiter für Forstwirtschaft in der Landwirtschaftskammer Österreich, entgegen, dass sich auch Biodiversität über die vergangenen Jahrzehnte gewandelt hätte. „Wir lieben alle die Farbe Grün – auch, wenn sich das manchmal unterschiedlich manifestiert“, fasste ein Teilnehmer am Ende zusammen.


Autor: DI Robert Spannlang
11.07.2020, 09:04 MEZ

Artikel druckenArtikel mailen