www.timber-online.net

Meldungen // Timber Online
// Alle Rubriken
Set:
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter
1.431 Einträge
10.07.2020
19:17 MEZ
Nadelrundholz-Importe deutlich gestiegen In den ersten vier Monaten importierte Österreich um 15% mehr Nadelsägerundholz als im Vorjahreszeitraum. [weiter ...]
02.07.2020
20:24 MEZ
Fichtenrundholz-Preis erneut gesunken Der Preis für Fichtenrundholz sank im Juni in Kärnten leicht. Die Preise für Fichtenkleinbloche gingen ebenfalls zurück. Faserholz blieb stabil. [weiter ...]
16.06.2020
14:50 MEZ
Rundholzpreise sanken regional weiter Nach dem deutlichen Preisrückgang im April von bis zu 10 €/fm sanken die Fichtenrundholz-Preise im Mai in drei Regionen der Steiermark abermals um bis zu 2 €/fm. Die Industrie- und Energieholzpreise waren stabil bis leicht steigend. [weiter ...]
16.06.2020
14:46 MEZ
400 Mio. € für die Land- und Forstwirtschaft Die österreichische Bundesregierung hat heute ein Entlastungs- und Investitionspaket von 400 Mio. € für die Land- und Forstwirtschaft geschnürt. [weiter ...]
10.06.2020
13:08 MEZ
Fichtenrundholzpreise sinken weiter Der Preisrückgang für Fichtenrundholz setzte sich im Mai in Kärnten auf bis zu 2 €/fm weiter fort. Faserholz gab im unteren Preissegment leicht nach. Alle anderen Bloch-, Industrie- und Energieholzpreise blieben stabil. [weiter ...]
03.06.2020
10:12 MEZ
Blochholzpreise steigen an Die Fichtenblochholz-Preise der Qualitäten BC sind in Tirol im Mai um mehr als 4% gegenüber April gestiegen, wohingegen die Preise für die Qualität Cx sowie die Industrie- und Brennholzpreise gesunken sind. [weiter ...]
19.05.2020
11:29 MEZ
Rundholzpreise bis zu 6 Euro nach unten Die Landwirtschaftskammer Kärnten meldet im April um bis zu 6 €/fm geringere Rundholzpreise als im Vormonat. [weiter ...]
19.05.2020
11:14 MEZ
Rundholz etwas nachgegeben, Schnittholz leicht rauf Die Schere beim Rund- und Schnittholzpreis-Index in Österreich hat sich im März etwas geöffnet. [weiter ...]
19.05.2020
11:02 MEZ
Überlasteter Rundholzmarkt und historisch hoher Import Der Nadelsägerundholz-Markt ist in Österreich nach wie vor stark überlastet. Die Rundholzlager der Sägewerke sind aufgrund der hohen Mengen aus der Winterschlägerung, laufend aufzuarbeitenden und auch abzunehmenden Kalamitätshölzern und historisch hohen Importmengen nur insofern aufnahmefähig, als zur gleichen Zeit eingeschnitten wird. Die Produktion der Sägewerke läuft aufgrund der coronabedingten Exportdrosselungen zwar noch auf reduziertem Niveau, einzelne Betriebe haben die Kurzarbeit wegen guter Auftragslage mit Ende April aber wieder beendet. [weiter ...]
14.05.2020
09:21 MEZ
+350.000 fm Lagerkapazität bis Jahresende In Oberösterreich verständigten sich Vertreter der Forst- und Sägeindustrie sowie der Politik, gemeinsam einen Weg hinsichtlich des erhöhten Schadholzaufkommens zu finden. [weiter ...]
Set:
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter
1.431 Einträge